Moritzbastei

Die Moritzbastei gehört zu den leistungsfähigsten Kultur- und Gastronomieveranstaltern Leipzigs. Der Komplex aus sieben imposanten Gewölbekellern stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist direkt im Stadtzentrum gelegen. In den Räumen sowie den beiden romantischen Innenhöfen können Events und Abendveranstaltungen für bis zu 1200 Personen ausgerichtet werden.
Die historische Atmosphäre beeindruckt die Gäste ebenso wie die kulturelle und gastronomische Qualität der Veranstaltungen.
Das Know-how und die professionellen Organisationsstrukturen nutzen jährlich verschiedenste Institutionen und Firmen, darunter langjährige und zufriedene Kunden wie die Leipziger Messe GmbH, der MDR, Daimler Chrysler oder das Leipziger Herzzentrum.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Ausrichtung ihres Firmenevents!

Lage
direkt im Zentrum, neben Gewandhaus und City Hochhaus

Räume

  • Gesamtkapazität: 1.200 Personen (davon 550 Sitzplätze)
  • Oberkeller: ca. 600 m², Raumhöhe bis 6 m,
    Bankettbestuhlung für ca. 225 Personen,
    (Steh-) Empfang für ca. 400 Personen,
    Reihenbestuhlung für ca. 80 Personen
  • Veranstaltungstonne: 100 m², Raumhöhe bis 6 m,
    Reihenbestuhlung für ca. 150 Personen
    Bankettbestuhlung für ca. 60 Personen
    (Steh-) Empfang für 200 - 300 Personen
    Parlamentbestuhlung für 60 Personen
  • Ratstonne: ca. 77 m², Raumhöhe bis 6 m
    Reihenbestuhlung für ca. 70 Personen
    Bankettbestuhlung für 45 Personen
    Parlamentbestuhlung für ca. 35 Personen
    (Steh-) Empfang für ca. 80 Personen
  • Fuchsbau/ Galerie/ Schwalbennest: ca. 130 m²
    Bankettbestuhlung für ca. 90 Personen
    (Steh-) Empfang für ca. 90 Personen
  • weitere Räumlichkeiten: zwei Innenhöfe (35 Personen + 70 Personen, sitzend)
    Terrasse (400 m²; 100 Sitzplätze)
    Dachterrasse (1.500 m²)

Eignung
Abendveranstaltungen bis 1.200 Personen in verschieden großen und kleinen Gewölben,
Themenpartys, Empfänge, Catering-Events,
kleinere Tagungen und Seminare